JULIE CAMPICHE QUARTET

© Gerald Langer

/// 2016 gegründet

Repertoire: Eigenkompositionen
Leitung: Julie Campiche


Nach 8 Jahren reger Konzerttätigkeit mit der Gruppe Orioxy, lancierte Julie Campiche 2016 mit einer neuen Generation von Schweizer Musikern ein Projekt unter eigenem Namen.

Alle vier Musiker setzen elektronische Effekte ein und schaffen so ein zerbrechlich und doch kraftvolles Klangbild in welcher sich Komposition und Improvisation die Waage halten. Die elektro-akustische Klangwelt, die diese Band erschafft, lässt Raum für vieles. Eindrückliche klangliche Kontraste prägen das Repertoire, ausgehend zu grossen Teilen von den Inspirationsquellen für Campiches Musik. Ihre musikalische Sprache ist geprägt von den grossen Fragen ihrer Generation: Die Unmengen an radioaktivem Abfall, die multimediale Reizüberflutung und die Suche nach Identität im digitalen Zeitalter. 

So ist diese Musik in ihrer Fragilität kraftvoll, ansprechend und hochaktuell.

/// Line-up

Leo Fumagalli - Saxophon & FX
Julie Campiche - Harfe & FX
Manu Hagmann - Kontrabass & FX
Clemens Kuratle - Schlagzeug & FX

/// Press

" Zu danken war für jeden Ton dieser Performance. "
Joachim Fildhaut, KonzertchronikMainpost

Das Stück Onkalo ist auf den Ausgaben der Compilations SWISS JAZZ No Rules zu finden. Die Compilation hat im November 2016 in der englischen Zeitschrift Jazzwise erschienen und war im playlist von Swiss und Bristish Airway im Dezember 2016.

>> Presseschau - Julie Campiche Quartet

/// Highlights

  • Julie Campiche Quartett wurde nominiert, um die Schweiz beim 12 Points Festival 2018 in Dublin zu vertreten
  • Julie Campiche Quartett wurde für den Montreux Jazz New Talent Award nominiert und hat am Montreux Jazz Festival gespielt

/// Audio - live @ BCV Concert Hall, Lausanne / 2. Juni 2016

Mischung & Mastering: Martin Ruch
 Julie Campiche Quartet - Peter where are you
 Julie Campiche Quartet - Onkalo

/// Live @ Schaffhouser Jazz Festival / 25. Mai 2018

 
Julie Campiche 4tet - Peter where are you
Julie Campiche 4tet - Onkalo
Julie Campiche 4tet - Dastet Dar Nakoneh
Julie Campiche Standards Trio feat. Yohan Jacquier - Angel Eyes (feat. Yohan Jacquier)
Julie Campiche Standards Trio feat. Yohan Jacquier - Israel (feat. Yohan Jacquier)
Julie Campiche & Yohan Jacquier - Peace (duo feat. Yohan Jacquier)
Eric Longsworth Trio - un sacré imaginaire - Almighty
Eric Longsworth Trio - un sacré imaginaire - Au clair de la femme
Jibcae - Bonny at Morn
Jibcae - Patchwork Heart
Jibcae - Soul Farewell
Orioxy - Amor fati (excerpt)
Orioxy - Isha (excerpt)
Orioxy - Princeless (excerpt)
Orioxy - Go now (excerpt)
Orioxy - Old world (excerpt)
Orioxy - Ibud Hatmimout (excerpt)
Orioxy - Peter (excerpt)
Orioxy - Song of love (excerpt)
Orioxy - Bachour meshouamam (excerpt)
Orioxy - In my head (excerpt)
Orioxy - Blackbird (excerpt)
Orioxy - Parenthèse (excerpt)
Orioxy - Im Tamouti (excerpt)
Orioxy - Tfila / Ben Azra (excerpt)
Orioxy - The Other Strangers (excerpt)
Orioxy - A Wise Man (excerpt)
Orioxy - We're Done - May 21 (excerpt)
Orioxy - Wishluck Star (excerpt)
Orioxy - Worlddatabase of Happiness (excerpt)
Orioxy - Zman (excerpt)
Orioxy - Lost Feet (excerpt)
Orioxy - Saba Bobi (excerpt)
Orioxy - The Child (excerpt)
Ensemble vide - L'atteint - impro (Geneva, 2011)
Extra small
Small
Medium
Large