ERIC LONGSWORTH - un sacré imaginaire

/// 2015 von Eric Longsworth gegründet

Repertoire: Eigenkompositionen und alte protestantische Hymnen aus den Vereinigten Staaten
Leitung und Komposition: Eric Longsworth

© Pascal Ciré


Dieses Projekt verwischt die Grenzen zwischen klassischer Musik und Jazz. Die Besetzung an eine klassische, kammermusikalische Besetzung mahnend, spielt das Spiel der Improvisation, sind doch alle drei MusikerInnen im Jazz wie in der Klassik zuhause.

Dieses Projekt spielt im Trio, ohne Percussion, und im Quartett.

/// Line-up

Eric Longworth - Cello
Julie Campiche - Harfe
Cédric Chatelain - Oboe & Englischhorn
Habib Meftah - Perkussion, Gesang & Flöte

/// Audio

 Eric Longsworth Trio - un sacré imaginaire - Almighty
 Eric Longsworth Trio - un sacré imaginaire - Au clair de la femme

 

/// Live @ Dieulefit


www.eric-longsworth.com

 
Julie Campiche Quartet - Onkalo (excerpt)
Julie Campiche Quartet - Dastet Dard Nakoneh (excerpt)
Baroque Quatuor & Julie Campiche Quartet - Perche Al Viso (excerpt)
Baroque Quatuor & Julie Campiche Quartet - H-cab (excerpt)
Extra small
Small
Medium
Large