JULIE CAMPICHE QUARTET - new project !

© Gerald Langer

/// 2016 gegründet

Repertoire: Eigenkompositionen
Leitung: Julie Campiche

Nach 8 Jahren reger Konzerttätigkeit mit der Gruppe Orioxy, lanciert die Harfenistin Julie Campiche nun ein neues Projekt mit einer rein instrumentalen Besetzung. 

Diese Band schafft mit einem ausgeklügelten Gemisch aus elektronischen Effekten und akustischen Klängen, eine melancholisch angehauchte Atmosphäre, welche mühelos zwischen zarten, zerbrechlichen und treibend, ekstatischen Stimmungen hin und her pendelt. Ein elektro-akustisches Klangerlebnis welches der Improvisation viel Freiraum lässt. 

Die grossen Fragen ihrer Generation dienen als Inspirationsquelle für ihre Kompositionen - wie im Fall vom Stück Onkalo, welches nach dem Standort des ersten Endlagers für radioaktiven Abfall benannt ist, oder dem Stück Flash Info welches die mediale Reizüberflutung thematisiert.

/// Line-up

Leo Fumagalli - Saxophon & FX
Julie Campiche - Harfe & FX
Manu Hagmann - Kontrabass & FX
Clemens Kuratle - Schlagzeug & FX

/// Press

" Zu danken war für jeden Ton dieser Performance. "
Joachim Fildhaut, KonzertchronikMainpost

Das Stück Onkalo ist auf den Ausgaben der Compilations SWISS JAZZ No Rules zu finden. Die Compilation hat im November 2016 in der englischen Zeitschrift Jazzwise erschienen und war im playlist von Swiss und Bristish Airway im Dezember 2016.

>> Presseschau - Julie Campiche Quartet

/// Audio - live @ BCV Concert Hall, Lausanne / 2. Juni 2016

Mischung & Mastering: Martin Ruch
 Julie Campiche Quartet - Peter where are you
 Julie Campiche Quartet - Onkalo

/// Live @ Schaffhouser Jazz Festival / 25. Mai 2018

 
Julie Campiche 4tet - Peter where are you
Julie Campiche 4tet - Onkalo
Julie Campiche 4tet - Dastet Dar Nakoneh
Julie Campiche Standards Trio feat. Yohan Jacquier - Angel Eyes (feat. Yohan Jacquier)
Julie Campiche Standards Trio feat. Yohan Jacquier - Israel (feat. Yohan Jacquier)
Julie Campiche & Yohan Jacquier - Peace (duo feat. Yohan Jacquier)
Eric Longsworth Trio - un sacré imaginaire - Almighty
Eric Longsworth Trio - un sacré imaginaire - Au clair de la femme
Jibcae - Bonny at Morn
Jibcae - Patchwork Heart
Jibcae - Soul Farewell
Orioxy - Amor fati (excerpt)
Orioxy - Isha (excerpt)
Orioxy - Princeless (excerpt)
Orioxy - Go now (excerpt)
Orioxy - Old world (excerpt)
Orioxy - Ibud Hatmimout (excerpt)
Orioxy - Peter (excerpt)
Orioxy - Song of love (excerpt)
Orioxy - Bachour meshouamam (excerpt)
Orioxy - In my head (excerpt)
Orioxy - Blackbird (excerpt)
Orioxy - Parenthèse (excerpt)
Orioxy - Im Tamouti (excerpt)
Orioxy - Tfila / Ben Azra (excerpt)
Orioxy - The Other Strangers (excerpt)
Orioxy - A Wise Man (excerpt)
Orioxy - We're Done - May 21 (excerpt)
Orioxy - Wishluck Star (excerpt)
Orioxy - Worlddatabase of Happiness (excerpt)
Orioxy - Zman (excerpt)
Orioxy - Lost Feet (excerpt)
Orioxy - Saba Bobi (excerpt)
Orioxy - The Child (excerpt)
Ensemble vide - L'atteint - impro (Geneva, 2011)
Extra small
Small
Medium
Large